Kampf den Krampfadern

Wenn die Boule Sparte das jüngste Kind in der Spartenfamilie ist, dann ist diese Aktivität seine Zwillingsschwester. Es war an einem 1. Mai in geselliger Runde, als einige Frauen laut den Gedanken äußersten, eine Freizeitsparte als Pendant zur Fahrradsparte zu gründen. Da dieser Gedanke auch dem Präsidenten vorgetragen wurde, geriet er nicht in Vergessenheit, wurde weiter verfolgt und das erste Sportprogramm ist bereits erarbeitet. Die bunte Truppe startete mit einem Kurs in der Warmser Turnhalle. Angeschlossen hat sich ein abwechslungsreiches Sommerprogramm mit zahlreichen und unterschiedlichsten Aktivitäten. Darunter waren Tischtennis, Badminton, Konditionstraining, Fahrradfahren, Schwimmen und vielen mehr zu finden. Spartenleiterin Sabine Siebert ist dabei, einen sehr aufwändigen Übungsleiterschein zu machen und wird die Truppe dann noch professioneller leiten, als heute schon. Jeden Donnerstag, ab 19:30 Uhr treffen sich die Frauen zur körperlichen Ertüchtigung. Wir sind gespannt, wohin sich diese Gruppe von Neu-Aktiven entwickelt und freuen uns über diese aktive Truppe und jeden der dazu stoßen möchte.

Ansprechpartner

Sabine Siebert

Spartenleiterin: Kampf den Krampfadern
05767 / 240

21. März 2021
Anwendung

Vielen Dank an die Sponsoren

An dieser Stelle einmal ein Dankeschön an den Hof Beke-Bramkamp aus Essern, die Bäckerei Gourmet Art aus Raddestorf, die Brauerei Barre, die Fleischerei Denker, den Hof Graue aus Böthel und Lindner Kartonagen aus Diepenau: Liebe […]
7. Februar 2021
Freibad_Großenvörde_Ausschnitt für Sponsoren_klein

Tolle Unterstützung für das Freibad-Projekt

Seit einigen Wochen gibt es die Möglichkeit, für die Freibadsanierung und die Ergänzung um ein Freizeitgelände zu spenden. Und wir haben schon tolle Unterstützung erfahren. Kleine und große Spenden haben schon dazu geführt, dass über […]
1. Januar 2021
IMG-20210101-WA0083

Neujahrsschwimmen

Gerade in 2021, dem Jahr, in dem der Aus- und Umbau rund um das Freibad Großenvörde beginnen soll, konnte das Neujahrsschwimmen doch nicht ausfallen. Als dann auch noch im Jahresrückblick der Harke das Neujahrsschwimmen im […]
27. August 2020

Freibad Saisonende

Da das Wetter nicht mehr so richtig einladend für Badegäste zu sein scheint und um den in diesem Jahr leider höheren Personalaufwand nicht weiter zu erhöhen, haben wir uns in enger Abstimmung mit der Samtgemeinde […]
2. August 2020

Positive Zwischenbilanz

Das Freibad Team in Großenvörde kann eine positive Zwischenbilanz vermelden. Das Hygienekonzept, das die Samtgemeinde gemeinsam mit der Kulturgemeinschaft und dem SC Grün-Weiß Großenvörde für das Kurt-Süßenguth Bad  eingeführt hat, bewährt sich. Eine zwischenzeitlich erfolgte […]