Fahrrad fahren

Am Montagabend um 18:30 Uhr trifft sich die Sparte Radfahren am Großenvörder Sportplatz und die Pedalritter führen Ihre die Stahlrösser aus. Mitfahrer sind immer gern gesehen und können einfach zum Treffpunkt kommen. Entspannte Touren am Wochenstart durch heimatliche Gefilde bieten allen Interessierten die Möglichkeit zu körperlicher Tätigkeit und Aktivität ohne Leistungsgedanken oder Wettkampf. Und ganz nebenbei können noch die Neuigkeiten vom Wochenende ausgetauscht und unter die Leute gebracht werden. Um der De-Hydrierung vorzubeugen, wird auf ausreichende Getränkeversorgung strengstens geachtet.

Ansprechpartner

Friedhelm Siemann

1. Vorsitzender
Spartenleiter: Freizeit
05767/ 431
friedhelm.siemann@t-online.de

18. Juli 2021
VRF_Bericht

Harmonischer Abschluss – ohne Pommes

Unser Spartenwochenende ist heute zu Ende gegangen. Und was sollen wir sagen? Mit den GWGlerInnen und GWGlern macht es einfach total viel Spaß. Unser Volksradfahren Team hat sich einen Rundkurs einfallen lassen und fast alle […]
18. Juli 2021
Boiule Bericht

Rumkugeln schlägt den Leichentreff

Häh? Was soll uns denn die Überschrift sagen? Wer gestern beim Boule Abend – wiederum hervorragend organisiert von Lothar Block und Thomas Kujath – dabei war, weiß es. So hieß die Endspiel Paarung. Zwei reine […]
17. Juli 2021
Morlinge_Bericht

Knappes Ding bei „Spiele ohne Grenzen“

Am gestrigen Freitag fanden die Dorfmeisterschaften auf unserem schön hergerichteten Sportplatz statt. Das Team um Annika + Markus Reckweg, Christa + Gerhard Reckweg sowie Elke, Friedhelm und Fabian Siemann hatten sich zum 31. Mal bei den […]
16. Juli 2021
Do_Ju

Fisch und Fußball

Teil II der Spartenwochenenden begann wie im Bilderbuch: Bestes Wetter, leckerer Backfisch von Reinhard und Maren Krüger liebevoll zubereitet, ein knapper 3:2 Sieg der C/B Jugend gegen die JSG Petershagen-Ovenstädt-Maaslingen und eine tapfer kämpfende II […]
11. Juli 2021
Try_Sieger_2021

Unser Freibad zeigt, was es kann – Sensationssiegerzeit beim Try-Athlon

Das war ein Top-2-Tagesprogramm rund um den Try-Athlon im Freibad Großenvörde. Am Samstagabend starteten 20 Einzelstarter und 17 Staffeln zum 8. Ecoworxx Try-Athlon. Bei gewohnt entspannter Atmosphäre kam dann aber auf der Strecke doch der […]