Fahrrad fahren

Am Montagabend um 18:30 Uhr trifft sich die Sparte Radfahren am Großenvörder Sportplatz und die Pedalritter führen Ihre die Stahlrösser aus. Mitfahrer sind immer gern gesehen und können einfach zum Treffpunkt kommen. Entspannte Touren am Wochenstart durch heimatliche Gefilde bieten allen Interessierten die Möglichkeit zu körperlicher Tätigkeit und Aktivität ohne Leistungsgedanken oder Wettkampf. Und ganz nebenbei können noch die Neuigkeiten vom Wochenende ausgetauscht und unter die Leute gebracht werden. Um der De-Hydrierung vorzubeugen, wird auf ausreichende Getränkeversorgung strengstens geachtet.

Ansprechpartner

Friedhelm Siemann

1. Vorsitzender
Spartenleiter: Freizeit
05767/ 431
friedhelm.siemann@t-online.de

17. Februar 2020

Fanpost für die Theatergruppe

Das Gastspiel unser Theaterspieler im Theater auf dem Hornwerk in Nienburg hat wieder einmal viele zufriedene Zuschauer hinterlassen. Einer von Ihnen hat sich an die GWG Redaktion gewandt und uns und dem Vorstand aus der […]
10. Februar 2020
Theater mit Tanz

Das Highlight für alle Theaterfans

Am vergangenen Samstag, den 08.02.2020, fand der Höhepunkt der Theatersaison des SCGWG statt. Die Theatersparte lud zum Ende der Theatersaison wie jedes Jahr zum Theater mit Tanz und auf Hartmann’s Saal in Warmsen blieb kein Stuhl […]
26. Januar 2020
JSG_Jugendfahrt_Bericht_20200126

JSG Fußballer in Bremen

Mit großer Besetzung fuhr die JSG Kreuzkrug/Warmsen/Großenvörde in das Bremer Weserstadion. Lukas Niemann vom SV Kreuzkrug – Huddestorf hatte die Initiative ergriffen und eine Fahrt für die gesamte Fußballjugend zu einem Bundesliga Spiel organisiert. So […]
13. Januar 2020
Internet_PRemiere_Bericht_1

Ein wilder Ritt durch die Genres

Die Theatergruppe des SC Grün-Weiß Großenvörde begeisterte am vergangenen Wochenende wieder einmal die Zuschauer, die in den Saal des Gasthauses Hartmann nach Warmsen gekommen waren. Die Premiere des Stückes „Deuernanner mit´n Internet“ von Andreas Weinig […]
1. Januar 2020
Neujahr_bericht

Das fängt ja gut an …

Na da war ja wieder was los. Das Neujahrsschwimmen etabliert sich als der optimale Start ins Sportjahr. Bei frostigen Temperaturen um, den Gefrierpunkt (in und außerhalb des Wassers) wagten sich zahlreiche Schwimmer in unser Freibad […]