28. März 2020
IMG-20200328-WA0003

Feine Einzelleistung(en)

Aus hinlänglich bekannten Gründen, musste in diesem Jahr der traditionelle Großeinsatz des SC Grün-Weiß Großenvörde rund um das Sportgelände und im Freibad ausfallen. Dafür schmiedeten die Mitglieder eigenständig Pläne, um die anstehenden Arbeiten individuell und […]
27. März 2020

Was gibt es Neues?

Unser gemeinschaftliches Vereinsleben ruht leider nach wie vor. Aber erfreulicherweise sind einige GWGler schon dem Aufruf gefolgt und haben allein mit den Arbeiten angefangen, die wir eigentlich beim morgigen Arbeitseinsatz zum großen Teil erledigen wollten. Hier ist […]
21. März 2020

Vereinsleben ruht bis 19.04.

Es wird ja ausreichend über die Notwendigkeit berichtet, zu Hause zu bleiben und Sozialkontakte wo immer möglich zu vermeiden. Auch der Landkreis hat reagiert und eine Allgemeinverfügung erlassen: https://www.lk-nienburg.de/portal/bekanntmachungen/allgemeinverfuegung-des-landkreises-nienburg-weser-zur-beschraenkung-von-sozialen-kontakten-im-oeffentlichen-bereich-angesichts-der-corona-epidemie-und-zum-schutz-der-bevoelkerung-vor-der-verbreitung-des-coronavirus-sars-cov-2-auf-dem-gebiet-des-landkreises-901005873-21500.html?rubrik=8 Dem wollen und müssen auch wir […]
13. März 2020

Zur Lage der Grün-Weißen Nation

Wohl oder übel müssen wohl auch wir auf die allgemeine Lage reagieren und empfehlen allen Sparten, die Aktivitäten zunächst ruhen zu lassen. Es ist zwar müßig, dabei Termine festzulegen, weil sowieso keiner weiß, wie sich […]
2. März 2020
Start_2020_klein

Das ist doch der Gipfel!

Und schon wieder durfte sich die Altliga bei Ihrer traditionellen Harzfahrt über Schnee freuen. Nach kurzem Gratulationsabstecher zum Mannschafts-Geburtstagskind Frank Hentschel nahm der geräumige Luxusbus seine Fahrt in Richtung norddeutsches Mittelgebirge auf. Aufgrund vorher bekannt […]
17. Februar 2020

Fanpost für die Theatergruppe

Das Gastspiel unser Theaterspieler im Theater auf dem Hornwerk in Nienburg hat wieder einmal viele zufriedene Zuschauer hinterlassen. Einer von Ihnen hat sich an die GWG Redaktion gewandt und uns und dem Vorstand aus der […]