Update – Wir sagen Danke!

SCGWG_FotoaktionKSB Kopie

Clas hat euch ja schon über das aktuelle Vereinsleben auf dem Laufenden gehalten, indem er über die beschlossenen Einschränkungen, und die damit einhergehenden Arbeitseinsätze im Miniformat, berichtet hat.

Nun kommt auch ein Wort von mir. Meine Rolle als neue Pressewartin hatte ich mir ehrlich gesagt irgendwie anders vorgestellt. Ich hatte ein Bild vor Augen, in dem ich für euch Berichte schreibe und Fotos aus dem Vereinsleben hochlade. Ich wollte berichten über den Arbeitseinsatz Ende März, das Sportfest und den Frühschoppen am 1.Mai… Ich wollte euch über die Saisons in den einzelnen Sparten informieren.

Aber all dies fällt nun erst einmal aus. Bis September findet kein Fußball statt, der Beginn der Tennissaison ist auf Anfang Juni verschoben worden, die Mädels von Kampf den Krampfadern müssen sich nun leider allein sportlich betätigen, aber ein Einzeltraining mit Sabine ist immer drin ;-), und auch die Schwimmbadsaison ist irgendwie auch noch nicht so richtig in Sicht…

Aber wir wären ja keiner Großenvörder, wenn wir uns auch diese Zeit nicht so schön wie möglich machen würden! Es gibt stets viele engagierte und motivierte Vereinsmitglieder, die weiterhin auf einen tollen Vereinssommer hinarbeiten und das gute Wetter macht diese Zeit auch noch erträglicher.

Einen kleinen Lichtblick gibt es aber:
Achtung: Spoiler!
Ich möchte euch eine Aktion vom KreisSportBund Nienburg vorstellen. Demnächst wird eine schöne Collage in der Harke und auf Social Media zu sehen sein, auf der verschiedene Vereine aus dem Landkreis Nienburg „Danke!“ sagen. Sie sagen all ihren Vereinsmitgliedern „Danke!“, dass sie ihrem Verein treu bleiben und diesen auch weiterhin unterstützen. Wir als SCGWG machen da natürlich auch mit und wollen allen Vereinsmitgliedern durch diese Aktion unseren Dank aussprechen!
Lest also in Zukunft alle kräftig die Harke, um diese Collage nicht zu verpassen! 😉

Jetzt gilt: Köpfe hoch, gesund und munter bleiben, optimistisch sein und sich viel doller als je zuvor auf die bald kommenden Vereinsaktivitäten und unser schönes grün-weißes Vereinsleben freuen.