Qualifikation für DSDS im SCGWG

DSDS_Start_Bericht

Das war ein harter Kampf um die Plätze im 8er Feld zur Sportabzeichen – Sonderaktion Deutsches Sportabzeichen Duell der Sparten (DSDS). 6 Teams mit je 6 TeilnehmerInnen mussten sich in 2er Duellen messen, um einen Platz im Viertelfinale zu ergattern. Zunächst ging es in den klassischen Sportabzeichen-Disziplinen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination um Gold, Silber und Bronze und dann hatte sich jedes Team ein Jokerspiel ausgedacht, mit dem es den Gegner aus der Reserve locken sollte. Besonders eng ging es im Auftaktduell zwischen der Mädchengruppe „Dream-Team“ und den „Krampfadern I“ zu (das hätte durchaus als Mutter-Tochter-Duell durchgehen können). Nach den 4 Sportarten stand es unentschieden jeweils mit der Ideal Punktzahl von 12. Im Jokerspiel der Mädchen galt es Balance zu halten, was dem „Dream-Team“ dann auch besser gelang. Beim Jokerspiel der Krampfadern musste ein sehr eigenwilliger Ball mit einem Tennisschläger hochgehalten werden. Die Krampfadern setzten sich durch. So stand es immer noch Remis und das Stechen musste entscheiden. Hier setzte sich dann Catrin gegen Lucia mit ihrer Erfahrung durch und so mussten sich die Mädchen nach hartem Kampf geschlagen geben.

Auch bei der Partie Altliga – Tennis stand es nach dem Sport unentschieden, wenn auch „nur“ mit jeweils 11 Punkten. Allerdings drehten die Altliga Herren dann in den Jokerspielen auf. Zunächst im eigenen zeigte Thomas dem Thilo wie die Boule Kugel zu laufen hat. Und dann hatte sich die Tennissparte beim Bratpfannentennis verspekuliert und nicht damit gerechnet, das Thomas die Pfanne extrem gut beherrscht. Klarer Sieg für die Altliga.

Das Duell Vorstand – SCGWG II Herren sah nach Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft und Koordination den Vorstand mit 11 – 10 Punkten in Front. Auch hier mussten also die Jokerspiele die Entscheidung bringen. Zunächst hüpfte der Vorstand beim eigenen Dosenschießen mit 1:0 gerade so als Sieger über die Latte und stand damit schon als Gesamt-Sieger fest. Da machte es dann auch nichts mehr, dass die 2. Herren das eigene Jokerspiel „Ball hochhalten“ ebenfalls deutlich an das Vorstandsteam abgeben musste.

Vielen Dank an das Organisationsteam: Christina+Jürgen, Bianka+Cord und Sonja. Das war ein bunter Auftakt für unsere DSDS Aktion und es geht nun wie folgt weiter:

Viertelfinale, Di. 08.06. ab 18:30 Uhr

Die lustigen 5 (Jokerspiel Flunkyball) – Krampfadern I (Tennisschläger)

Vorstand (Dosenschießen) – Altliga (Boule)
Viertelfinale, Mi. 09.06. ab 18:30 Uhr

Krampfadern II (Hoola Hoop) – SVKH II (Lattenschießen)

Theater (Ball prellen auf Fahrrad) – J-Team (Brettspiel)
Halbfinale, Sa. 12.06. ab 17:00 Uhr
Finale, So. 13.06. ab 10:00 Uhr