Arbeiten am Freitzeitgelände starten

fräsen

Die Arbeiten am Freizeitgelände zwischen Sportplatz und Freibad haben begonnen! Die Kontur der Finnbahn, des Weges, Parkplatz und des Beachvolleyballfeldes sind abgepflockt und in großen Teilen auch bereits von Böers Jürgen durchgefräst worden. Die Erdarbeiten werden dann am 06.09. mit großzügiger Unterstützung örtlicher Unternehmen, landwirtschaftlicher Betriebe und freiwilliger Helfer beginnen. Wir werden dann in unterstütztter Eigenleistung die Vorbereitungen treffen, so dass Fa. Rasche mit der Errichtung des Freizeitgeändes beginnen kann. Auf die tolle Unterstützung werden wir dann noch gesondert eingehen, die Helfer besonders erwähnen und uns dafür ausführlich bedanken.