Brunch der Legenden

Legendrühstück_2019_Bericht

Der SCGWG hat seine Ehrungsmodalitäten im 70igsten Jahr des Bestehens geändert und führte in diesem Jahr für alle Mitglieder, die 50 Jahre und länger in unserem Verein sind, ein „Frühstück der Legenden“ ein. Eingeladen waren bei der Premiere ca. 25 zu Ehrende und davon kamen beinahe 20. Der Vorstand freute sich total über die tolle Beteiligung und servierte mit Hilfe von Sabine Siebert, Sonja Ötting und Cord Siebert ein leckeres Frühstück im Großenvörder Dorfgemeinschaftshaus. So entspann sich schnell eine gemütlich und historisch angehauchte Atmosphäre mit allerlei Anekdoten aus den letzten Jahrzehnten grün-weißer Geschichte. Schnell wurde klar: Diese Geschichten sind nicht Vergangenheit, sondern Vermächtnis für die Gegenwart und die Zukunft unseres Vereins. Kameradschaft, Spaß, Zusammenhalt, Ehrlichkeit, Freundschaft und Engagement: Davon wollen wir uns auch in Zukunft leiten lassen und unseren Beitrag für kreatives und zukunftsorientiertes Dorf- und Vereinsleben leisten. Bei den vielen angeregten Gesprächen wurde aus dem Frühstück dann schnell ein Brunch und bis in den Nachmittag wurde gemütlich geklönt. Alle waren sich einig: Premiere geglückt, dat moakt wie füdder!